Produktfilm

Produktfilm

Auf den Punkt gebracht

Wie der Name „Produktfilm“ bereits vermuten lässt, steht hierbei Dein Produkt im Vordergrund. Der Fokus liegt dabei auf der konkreten Informationsvermittlung, so dass vorerst keine Fragen mehr offen bleiben oder der Zuschauer Lust auf mehr bekommt. Auch hier geht es um die Steigerung des Bekanntheitsgrads sowie die Bindung an den Kunden, was mit visuellen Eindrücken oftmals besser funktioniert, als beispielsweise durch Infobroschüren oder einfache Bild-Text-Darstellungen. Dabei kann das Produkt klassisch mit Filmaufnahmen vorgestellt werden, eine weitere Möglichkeit bieten spezielle Animationsvideos, welche sich für digitale Produkte, wie z.B. Apps oder ein Onlineshop, in der Regel besser eignen. Wie Dein Produktfilm wohl am Ende aussehen wird…?

Preise

So könnte Dein Produktfilm aussehen

Arbeitsschritte

Konzeption und Planung

  • Beratung zu Stil und Inhalten
  • Konzeptionierung (Stilistik / Drehbuch)
  • ggf. Casting von Schauspielern / Komparsen / Sprechern
  • Drehplanung (Abläufe / Organisation der Akteure)

Dreharbeiten

  • Erstellung von Filmaufnahmen
  • Sliderfahrten
  • Drohnenflüge
  • Durchführung von Interviews
  • Maske / Styling / Makeup

Postproduktion

  • Schnitt und Farbnachbearbeitung
  • Erstellung von Animationen („Bauchbinden“ / Beschriftungen / Logoanimation / etc.)
  • Tonnachbearbeitung
  • Musikkomposition / Musikauswahl
  • Aufnahme eines Sprechers

FAQ


Los geht’s!

Du möchtest noch mehr erfahren? Dann setz‘ Dich am Besten direkt mit unserem Spezialisten für Videoproduktion in Verbindung – Timo wird Dir alle offenen Fragen beantworten und freut sich bereits darauf, mehr über Dich und Dein Projekt zu erfahren!
Oder nutze unseren Kontakt-Bereich und hinterlasse uns eine Nachricht.

Kontaktiere uns!

Dein Experte für alle Fragen zum Thema Videoproduktion

Mail an Timo

Das hier könnte ebenfalls für dich interessant sein…
ImagefilmDoku/Making-Of | Eventfilm