Druckluft On Tour – 11.11.17

Dokumentarfilm

2018

Wenn eine Band auf Tour geht, reist sie für gewöhnlich über mehrere Wochen oder Monate durch verschiedene Städte, um das eigene Programm zum Besten zu geben. Dabei stellen sich die Meisten wohl einen Auftritt pro Tag vor, bei dem viele Stunden lang das Bühnenbild aufgebaut und der Ton geprüft wird, bevor die Band startet.  

Nicht so im Rheinländischen Karneval. Die 14-Köpfige Brassband Druckluft aus Bonn beweist im Kurzfilm Druckluft On Tour – 11.11.17, dass es auch etwas schneller gehen kann. Das Refining Arts – Team durfte die Band zu insgesamt 8 Auftritten begleiten, die innerhalb von 16 Stunden in 5 Städten stattfanden. Dass es dann schon mal zu zeitlichen Engpässen und stressigen Situationen kommen kann, ist somit vorprogrammiert.

Die Doku gewährt exklusive Einblicke in den Alltag einer jungen Karnevalsband, fängt die Stimmungen und Eindrücke der Bandmitglieder über den Tag verteilt ein und zeigt die Showmenschen vor allem von ihrer persönlichen Seite abseits der großen Bühne. 

Weitere Projekte mit Druckluft:
Projekt „Website“

Projekt „Corporate Design“

Leistungen

  • Produktion eines Dokumentarfilms
  • Planung und redaktionelle Ausarbeitung
  • Dreh als EB-Team (Elektronische Berichterstattung)
  • Führen von Interviews
  • Schnitt
  • Motion Graphics
  • Color Correction
  • Audio-Nachbearbeitung
Website Druckluft