Druckluft

website | relaunch

2017

Bei der Website für die Brass- und Performanceband Druckluft aus Bonn ging es vor Allem darum, die junge Karnevalsband von ihrer bunten und präsenten Art zu zeigen. Optisch fällt die Band neben der starken Bühnenpräsenz vor allem durch glitzernde Kleider und verrückte Anzüge auf, was auf der Website natürlich nicht zu kurz kommen durfte. Dabei war es besonders wichtig, Fotos und Videos der Band in den Vordergrund zu rücken und mit einer einfachen Webseitenstruktur zu überzeugen.

Der One-Pager vermittelt innerhalb kürzester Zeit das bunte Auftreten der 14-Köpfigen Band und stellt die wesentlichen Infos in den Mittelpunkt.

Neben Websitegestaltung und der technischen Umsetzung war Refining Arts auch für die Erstellung eines neuen Corporate Designs verantwortlich und hat das bestehende Logo in eine neue, zeitgemäße Form gebracht.

Weitere Projekte mit Druckluft:
Projekt “Doku”

Projekt “Corporate Design”

“All 14 members of our band as well as our fans are enthusiastic about the newly developed corporate design and the logo. For the shooting of a documentary about the beginning of the carnival in Cologne (November 11th) accompanied us the whole day long to eight performances on stage and on the tour bus. With the planning as well as with the shoot, Mattis and Timo, the team of Refining Arts, have met all our requirements and ideas. With Refining Arts we have found a congenial (friendly) supplier of first-class media productions!”Sebastian Smolka | Druckluft Brass- & Performanceband
Druckluft Brass- und Performanceband

Services

  • Website concept
  • Screendesign / composition
  • Implementation in WordPress
  • Event calendar with tour dates
  • Responsive design
  • Migration to a new hosting provider
See website